Schweigepflicht und Anonymität

 

Wie auch in allen anderen Berufe im Gesundheitswesen bin ich an die Schweigepflicht gebunden.
Ihre Daten und alles, was Ihren Besuch in meiner Praxis betrifft, bleiben somit streng vertraulich.

Möchten Sie sich für den Staatsdienst bewerben, so müssen Sie über entsprechende Fragebögen auch über psychotherapeutische Behandlungen in einer Klinik, beim Arzt oder beim Psychologischen Psychotherapeuten mit entsprechenden Aufzeichnungen bei den Therapeuten und/oder Krankenkassen Auskunft geben.
Somit können sich erhebliche Nachteile ergeben, wenn Sie als Kunde in eine private Kranken-, Berufsunfähigkeits- oder Lebensversicherung aufgenommen werden möchten.

Als Heilpraktiker für Psychotherapie liquidiere ich privat und brauche deshalb weder bei Krankenkassen, Krankenversicherungen oder anderen Einrichtungen irgendwelche Anträge zu stellen oder Gutachten zu schreiben.

Ein hohes Maß an Anonymität Ihrer Person und Ihrer Behandlung kann ich deshalb gewährleisten.

Günther Mysliwetz

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Zum vorderen Weinberg 22

71665 Vaihingen/Enz Horrheim

Telefon: 07042 - 3740404

Psychotherapie(at)wieder-gesunden.de

www.wieder-gesunden.de

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Günther Mysliwetz

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Zum vorderen Weinberg 22

71665 Vaihingen/Enz Horrheim

Tel. 07042 - 3740404

Mail: psychotherapie@wieder-gesunden.de

 

In unserem Bundesland ist in allen Datenschutzangelegenheiten Ansprechpartner:

 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Dr. Stefan Brink

Königstraße 10a

70173 Stuttgart

 

Telefon: 07 11/61 55 41-0

Telefax: 07 11/61 55 41-15

 

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

Homepage: http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de