Haben Sie Lust auf Urlaub – aber Angst vor dem Fliegen?

 

Müssen Sie beruflich fliegen und können nicht?

 

 

Für die Flugangst gibt es viele Auslöser, Ursachen und Schwerpunkte:

 

Vielleicht haben Sie Angst keine Kontrolle über die Situation zu haben?

Haben Sie Angst vor geschlossenen und engen Räumen?

Vielleicht leiden Sie unter Höhenangst?

Plagen Sie Katastrophenphantasien?

Oder haben Sie Angst vor der Angst?

Jeder Punkt für sich alleine oder eine Mischung der verschiedenen Punkte machte es Ihnen bisher sehr schwer, wenn nicht gar unmöglich, ein Flugzeug zu betreten und loszufliegen.

 

Und jetzt möchten Sie etwas ändern:

Sie wollen sich von diesen Ängsten befreien, mit einem guten Gefühl in ein Flugzeug steigen, sich dem Flugkapitän und seiner Crew anvertrauen, den Flug entspannt genießen, sicher wieder landen und gut auf dem Boden ankommen.

 

Um dahin zu kommen biete ich Ihnen das bewährte, erprobte und dennoch immer auch sehr auf die jeweilige Person abgestimmte Programm "Flyhigh" an.

Das "Flyhigh-Programm" beinhaltet:

·        Analyse der individuellen Angst

 ·        Exploration von Angstauslösern

 ·        Auflösung von eventuell vorhandenen traumatischen Erlebnissen

 ·        Kreativer Umgang mit Angst

 ·        Umstrukturierung von eingefahrenen Gedankenspuren

 ·        Erlernen von Entspannungstechniken

 ·        Klares und attraktives Zielbild

 ·        Neuausrichtung auf positives Erleben

            Fliegen können

 

Für dieses Flugprogramm investieren Sie 600 € für 6 Einzelsitzungen oder als Kompaktseminar auf 2 Tage verteilt.

Ihr Flugticket buchen Sie unter 07042 - 3740404


Feedback einer Klientin nach 4 Sitzungen:

Hallo Herr Mysliwetz,

wie versprochen ein kurzer Bericht wie es mir mit meinen Flügen in die USA und wieder zurück ging.

Als erstes muss ich sagen, dass ich mir doch Bachblütenbonbons mitgenommen habe und davon auch hin und wieder eins genommen habe...

Ab und zu habe ich nämlich doch meine Angst aus ihrem Kämmerlein geholt und bevor sie dann ganz in den Bauch gerutscht ist, habe ich ein Bonbon gelutscht. Auch die Übung aus der Traumatherapie hat mir geholfen.

Im Großen und Ganzen war es ein Erfolg für mich, einigermaßen entspannt die Flüge zu erleben.

Keine achtstündige Daueranspannung!

Ich konnte mir Filme ansehen (auf ´s Lesen konnte ich mich nicht konzentrieren) und einmal habe ich sogar kurz geschlafen, was vorher undenkbar gewesen wäre.

Von "den Flug genießen" bin ich zwar noch ein Stück entfernt aber Panik löst die Vorstellung vom Fliegen nicht mehr aus.

Die Therapie hat sich auf jeden Fall für mich gelohnt und ich bin Ihnen dafür sehr dankbar.

 

Es grüßt Sie herzlich

F.H.

Günther Mysliwetz

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Zum vorderen Weinberg 22

71665 Vaihingen/Enz Horrheim

Telefon: 07042 - 3740404

Psychotherapie(at)wieder-gesunden.de

www.wieder-gesunden.de

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Günther Mysliwetz

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Zum vorderen Weinberg 22

71665 Vaihingen/Enz Horrheim

Tel. 07042 - 3740404

Mail: psychotherapie@wieder-gesunden.de

 

In unserem Bundesland ist in allen Datenschutzangelegenheiten Ansprechpartner:

 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Dr. Stefan Brink

Königstraße 10a

70173 Stuttgart

 

Telefon: 07 11/61 55 41-0

Telefax: 07 11/61 55 41-15

 

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

Homepage: http://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de